Die Rückkehr der 90er Jahre Frisuren

Die Rückkehr der 90er Jahre Frisuren

Bist du bereit für eine Zeitreise zurück in die 90er Jahre? Ein Jahrzehnt voller markanter Modestile, ikonischer Musik und natürlich unvergesslicher Frisuren! Es scheint, als ob die Trends von damals langsam aber sicher wieder auferstehen, und die Frisuren, die wir einst in Musikvideos und auf roten Teppichen bewunderten, sind zurückgekehrt, um unsere Köpfe zu erobern. Welche Haartrends der 90er Jahre gerade ihr Comeback feiern, wie sie sich der Neuzeit anpassen und wie auch Du den 90er Style tragen kannst, das verraten wir Dir im heutigen Blog-Beitrag.

Bild_Zeitreise zurück in die 90er Jahre

Welche Haartrends kennzeichneten die 90er Jahre?

Die 90er Jahre waren ein wahres Schlaraffenland für Haartrends, die von rebellisch bis hin zu ultraglamourös reichten. Einige der unvergesslichen Frisuren, die dieses Jahrzehnt definierten sind unter anderem:

1. Der Rachel-Cut

Benannt nach Jennifer Anistons Charakter Rachel Green aus der beliebten TV-Serie "Friends", war diese Frisur eine der begehrtesten in den 90ern. Mit ihren gestuften Schichten und sanften Highlights verlieh sie jedem einen Hauch von Hollywood-Glamour.

2. Der Pixie Cut

Kurz und frech - der Pixie Cut war in den 90ern eine mutige Aussage. Stars wie Winona Ryder und Halle Berry trugen diese kurzgeschnittenen Frisuren mit Selbstbewusstsein und Stil.

3. Die Zöpfe und Hörner

Erinnerst du dich an die Spice Girls mit ihren wilden Outfits und noch wilderen Frisuren? Ihre Pigtails (Schweifzöpfe) waren ein sofortiger Hit und inspirierten unzählige Fans, ihren eigenen verspielten Twist auf diesem klassischen Look zu kreieren.

4. Curtains

Ein Markenzeichen vieler männlicher Stars der 90er Jahre, darunter Leonardo DiCaprio und Johnny Depp, waren die sogenannten "Curtains" - lange, mittelscheitelige Haare, die locker um das Gesicht fielen und eine lässige Coolness ausstrahlten.

5. Die Butterfly Clips und Haargummis

Keine Diskussion über 90er Frisuren wäre vollständig ohne die Erwähnung von Butterfly Clips und bunten Haargummis. Diese niedlichen Accessoires waren ein fester Bestandteil jeder Frisur und verliehen ihr das gewisse Extra an Verspieltheit und Farbe.

Die 90er Jahre waren zweifellos eine Ära der experimentellen und vielfältigen Frisuren, die die Persönlichkeit und den Stil ihrer Träger auf einzigartige Weise zum Ausdruck brachten. Und nun, da die Modezyklen sich wiederholen, sind viele dieser ikonischen Looks zurückgekehrt und werden von einem neuen Publikum mit Begeisterung aufgenommen.

Neben den bereits erwähnten Trends wie "Die Rachel" oder dem Pixie Cut waren auch lange, glatte Haare mit einem Mittelscheitel ein häufig gesehener Look. Ebenso waren Kurzhaarfrisuren wie der Buzz Cut oder der Bowl Cut beliebt, insbesondere bei jungen Männern.

Warum sind Frisuren der 90er 2024 wieder im Trend?

Die Rückkehr der 90er Frisuren im Jahr 2024 lässt sich auf mehrere Faktoren zurückführen. Zum einen erleben Retro- und Vintage-Mode schon seit einiger Zeit ein Comeback, und die 90er Jahre sind dabei keine Ausnahme. Die Nostalgie für dieses Jahrzehnt ist stark, und viele Menschen sehnen sich nach den unbeschwerten Tagen ihrer Jugend zurück. 

Darüber hinaus haben Prominente und Influencer einen großen Einfluss darauf, welche Trends populär werden, und viele von ihnen zeigen sich heute mit modernen Interpretationen klassischer 90er Frisuren, was den Hype weiter anheizt. 

Nicht zuletzt bietet die Vielfalt der 90er Frisuren für jeden Geschmack und jede Haartextur etwas Passendes, was ihre Anziehungskraft auch in der heutigen Zeit erklärt.

90er Jahre Frisuren - Look

Die 90er Jahre Frisuren unterstreichen eine Einstellung von Freiheit und Selbstausdruck, die das Lebensgefühl dieses Jahrzehnts prägte. Von lässigen, unordentlichen Looks bis hin zu mondänen, glamourösen Stilen, die 90er Frisuren spiegeln eine Bandbreite von Persönlichkeiten und Stimmungen wider.

Ein charakteristisches Merkmal vieler 90er Frisuren ist ihre Einfachheit und Natürlichkeit. Obwohl einige Looks möglicherweise aufwendig erscheinen, wird oft eine gewisse Lässigkeit und Nonchalance vermittelt. Dieser entspannte Vibe passt perfekt zum zeitlosen Coolness-Faktor der 90er Jahre.

Ein weiteres markantes Element ist die Verwendung von Accessoires wie Butterfly Clips, Haargummis, Bandanas oder sogar Hüten, die den Frisuren eine spielerische Note verleihen und den persönlichen Stil ihrer Träger unterstreichen.

Insgesamt strahlen die 90er Jahre Frisuren einen Mix aus Selbstbewusstsein, Individualität und Spaß aus. Sie erinnern uns daran, dass Mode und Stil mehr als nur Äußerlichkeiten sind - sie sind Ausdruck unserer Persönlichkeit und unserer Zeit.

8 Trends der 90er die wieder beliebt sind!

Du hast dir fest vorgenommen, einen 90er Jahre Haartrend in deinem Style wieder aufleben zu lassen? Dann haben wir für dich nachfolgend einige gute Inspirationen.

1. Tendril Updo

Diese romantische Hochsteckfrisur mit sanften, heraushängenden Locken ist wieder im Trend und verleiht jedem Look eine feminine Note. In der heutigen Zeit darf es dabei gern etwas wilder zugehen, sodass daraus eine Art messy Updo entsteht.

Bild_90er Jahre Haartrend_Tendril Updo

2. Rachel-Cut

Der gestufte, kinnlange Bob, der nach Jennifer Anistons Charakter Rachel Green benannt ist, erfreut sich erneut großer Beliebtheit und verleiht einen Hauch von Hollywood-Glamour. Heute sieht man ihn in verschiedenen Längen, mit Strähnchen als Highlight oder großzügigeren Stufen, um ihm mehr Modernität zu verleihen.

Bild_90er Jahre Haartrend_Rachel-Cut

3. Haarklammern

Von glitzernden Schmetterlingen bis hin zu bunten Blumen - Haarklammern sind ein Must-Have-Accessoire, um jedem Look einen verspielten Touch zu verleihen. Die Optik hat sich dabei gewandelt und den heutigen modernen Styles angepasst, der Charme der Haaraccessoires ist jedoch geblieben.

Bild_90er Jahre Haartrend_Haarklammern

Hinweis: Du willst mehr über Haaraccessoires erfahren? Dann schau gleich hier in unseren Beitrag.

4. Seitenpony

Der Seitenpony, der das Gesicht umrahmt, ist zurück und verleiht den Frisuren einen Hauch von Retro-Chic. Dieses Mal erscheint er allerdings moderner, etwas frecher und asymmetrisch gestuft.

Bild_90er Frisuren_Seitenpony

5. Chunky Bangs

Große, kantige Ponyfransen sind ein Statement-Look, der die 90er Jahre wieder aufleben lässt und jedem Style eine kühne Note verleiht. Diese lassen sich dann noch in auffälligen Farben von dem Rest der Haarpracht absetzen, um noch mehr Individualität zu erschaffen.

Bild_90er Frisuren_Chunky Bangs

6. Flipped Hair

Dieser verspielte Stil, bei dem die Haarspitzen nach außen gebogen werden, sorgt für eine jugendliche-freche Ausstrahlung, die gut mit einem Bob oder kinn-/schulterlangen Haaren harmoniert. Mit gegeltem Ansatz entsteht daraus ein angesagter Red-Carpet Look für die Neuzeit.

Bild_90er Frisuren_Flipped Hair

7. Space Buns

Inspiriert von Popkultur-Ikonen der 90er Jahre wie den Spice Girls, sind Space Buns - zwei Knoten auf dem Kopf - ein verspielter und dennoch trendiger Look für alle, die sich nicht ganz so ernst nehmen. Garantiert ein echter Party-Style

Bild_90er Frisuren_Space Buns

8. Curtains

Lange, mittelscheitelige Haare, die das Gesicht umrahmen, sind zurück und verleihen den Frisuren eine lässige Coolness, gerade bei den modebewussten Herren.

Diese 8 Trends der 90er Jahre sind wieder beliebt und bringen eine Prise Nostalgie und Retro-Charme in die moderne Welt der Haarmode. Egal für welchen Stil du dich entscheidest, die 90er Jahre bieten eine Fülle an Inspiration für frische und aufregende Looks!

Bild_90er Frisuren_Curtains

Welche Haarfarben zu 90er Jahre Haartrend?

Die Haarfarben der 90er Jahre waren genauso vielfältig und experimentell wie die Frisuren selbst. Einige der beliebtesten Farbtrends dieses Jahrzehnts waren:

  • Strawberry Blonde

Diese warme Mischung aus Blond und Rot war besonders beliebt und verlieh den Haaren einen sonnenverwöhnten Glanz.

  • Platinblond

Ein extrem heller Blondton, der oft mit einem kühlen Unterton getragen wurde und einen futuristischen, fast künstlichen Look erzeugte.

  • Schokoladenbraun

Ein reichhaltiger, warmer Braunton, der für einen klassischen und eleganten Look sorgte.

  • Blaue und violette Akzente

Mutige Farbakzente in Blau oder Violett wurden gerne verwendet, um den Frisuren eine zusätzliche Dimension und einen Hauch von Extravaganz zu verleihen.

  • Frosted Tips

Bei dieser Technik wurden die Spitzen der Haare blondiert, um einen "gefrosteten" Effekt zu erzielen, der besonders bei männlichen Frisuren beliebt war.

Heutzutage werden diese Farbtrends der 90er Jahre oft neu interpretiert und mit modernen Nuancen und Techniken kombiniert, um zeitgemäße Looks zu kreieren, die dennoch an die vergangene Ära erinnern.

Diese Accessoires aus den 90er Jahren sind 2024 wieder Trend

Neben den Frisuren selbst sind auch die Accessoires der 90er Jahre zurückgekehrt und verleihen den Looks von heute eine Prise Retro-Charme. Hier sind einige Accessoires, die 2024 wieder im Trend sind:

1. Scrunchies

Die bunten Stoff-Haargummis sind zurück und sorgen für einen Hauch von Nostalgie und Bequemlichkeit.

Bild_Accessoires der 90er Jahre_Schrunchies

2. Haarspangen mit Perlen oder Strass

Diese eleganten Accessoires sind perfekt, um einem schlichten Hairstyling noch mehr Eleganz zu verleihen.

3. Bandanas und Stirnbänder

Ob als Haarband oder um einen Pferdeschwanz gebunden - Bandanas und Stirnbänder sind vielseitige Accessoires, die jedem Look eine lässige Note geben.

Bild_Accessoires der 90er Jahre_Haarspangen und Stirnbänder

4. Snap-On Haarperlen

Diese kleinen Perlen, die einfach ins Haar geklippt werden können, sind eine subtile Möglichkeit, jedem Style einen Hauch von Boho-Chic zu schenken.

Welches Outfit passt zum 90er Jahre Haarstyle?

Um deinen 90er Jahre Haarstyle perfekt zu ergänzen, empfiehlt es sich, auch das Outfit entsprechend anzupassen. 

Kombiniere deine lockeren, gestuften Haare mit einem bauchfreien Crop Top und einer hoch geschnittenen Mom Jeans für einen lässigen, aber dennoch trendigen Look. Alternativ kannst Du deine glatten, platinblonden Haare zu einem zarten Slip Dress und einer coolen Lederjacke für einen gelungenen Mix aus Eleganz und Grunge präsentieren.

Style deine Locken wiederum zu einem lässigen Undone-Look und kombiniere sie mit einem karierten Hemd und weiten Baggy Jeans für einen entspannten, aber dennoch stylischen Auftritt. Wenn Du hingegen deine Haare zu einem lässigen Pferdeschwanz gebunden hast, kannst Du sie mit einem Paar Overalls und einem Bandana matchen, um einen verspielten und bequemen Look zu zeigen.

Bei kurzen, frechen Haaren bieten sich sportliche Streetwear-Outfits mit Sneakers und einem Oversize-T-Shirt an, damit Du einen lässigen und dennoch trendigen Look zeigst.

Egal für welches Outfit du dich entscheidest, achte darauf, dass es deinen 90er Jahre Haarstyle ergänzt und deine Persönlichkeit zum Ausdruck bringt. Denn am Ende geht es darum, sich wohl und selbstbewusst in seiner Haut zu fühlen - ganz im Sinne der 90er Jahre!

Bild_90er Jahre Haarstyle

90er Jahre Look selbst stylen Anleitung

Du möchtest den 90er Jahre Look in deine Haare zaubern, aber weißt nicht genau, wo du anfangen sollst? Keine Sorge, hier sind fünf einfache Anleitungen, wie du schnell und unkompliziert einen 90er Jahre Look kreieren kannst:

1. Der Seitenpony mit Haarklammer

  • Kämme dein Haar zur Seite
  • ziehe eine dicke Strähne heraus, um einen Seitenpony zu formen
  • Fixiere ihn mit einer bunten Haarklammer deiner Wahl
  • Lasse den Rest deiner Haare locker und natürlich fallen, um den lässigen 90er Jahre Vibe zu komplettieren.
2. Der Tendril Updo
  • Flechte zwei kleine Zöpfe an den Seiten deines Kopfes
  • ziehe sie sanft auseinander, um ein lockeres Geflecht zu erhalten
  • Binde dann den Rest deiner Haare zu einem lockeren Dutt oder einem niedrigen Pferdeschwanz
  • stecke die Zöpfe um den Dutt herum fest
  • Lasse einige Strähnen herausfallen, um den verspielten Tendril-Effekt zu erzielen.
3. Die Butterfly Clips und Haargummis
  • Teile dein Haar in zwei Abschnitte
  • stecke auf jeder Seite mehrere bunte Butterfly Clips ein
  • Verwende dann Haargummis in verschiedenen Farben, um kleine Zöpfe oder Pferdeschwänze zu formen und sie mit den Clips zu verbinden
  • Lasse einige Strähnen locker, um den Look zu vervollständigen.
4. Der Pixie Cut mit Haarwachs
  • Wenn du kurzes Haar hast, verwende etwas Haarwachs, um es wild und unordentlich zu stylen
  • Verleihe deinem Pixie Cut etwas Textur, indem du einzelne Strähnen nach oben zupfst und sie mit dem Haarwachs formst
  • Dieser rebellische Look ist perfekt für alle, die einen Hauch von 90er Jahre Coolness suchen.
5. Der geflochtene Haarband-Look
  • Flechte eine dünne Strähne deines Haares
  • lege sie über deine Stirn wie ein Haarband
  • Stecke die Enden der geflochtenen Strähne hinter deinen Ohren fest
  • lasse den Rest deiner Haare offen oder binde sie zu einem lockeren Zopf
  • Dieser romantische Look ist ideal für alle, die eine subtile Hommage an die 90er Jahre Frisuren suchen.

Welche Stylingprodukte brauche ich für 90er Jahre Look?

Um den perfekten 90er Jahre Look zu kreieren, benötigst du nicht viele Stylingprodukte. 

Wichtig ist ein leichtes Haarspray, welches Dir hilft, deine Frisur zu fixieren und ihr den ganzen Tag über Halt zu geben, ohne sie zu beschweren. Wenn du kurzes Haar hast oder deinem Look mehr Textur und Definition verleihen möchtest, sind Haarwachs oder Gel zudem noch ideale Stylingprodukte.

Bunte Haarklammern und Haargummis sind, wie bereits erwähnt, unverzichtbar, um deinen 90er Jahre Look mit verspielten Accessoires zu vervollständigen. Je nachdem, welchen Look du kreieren möchtest, kann ein Lockenstab oder Glätteisen noch dabei helfen, deine Haare zu formen und zu stylen.

Um deinem Haar mehr Fülle und Textur zu verleihen, kannst du zusätzlich ein Volumenspray oder Trockenshampoo verwenden, um es aufzufrischen und zu beleben.

Mit diesen einfachen Stylingprodukten kannst du im Handumdrehen den perfekten 90er Jahre Look zaubern!

Fazit

Die Rückkehr der 90er Jahre Frisuren bringt eine Fülle von nostalgischen Erinnerungen und zeitlosen Looks mit sich. Von den ikonischen Rachel-Cuts bis hin zu verspielten Butterfly Clips - die Frisuren dieses Jahrzehnts haben einen besonderen Platz in unseren Herzen und inspirieren uns auch heute noch.

Zurück zum Blog